Verstärker Messung HBX
www.audio-software.de

Die wichtigsten Tipps zur Verstärkermessung mit HBX

Da heutige Verstärker äußerst linear arbeiten kommt für eine Amplitudenfrequenzgangmessung nur die genauere 2-Kanal Messung in Frage. Bei der 2-Kanalmessung wird über einen 2. Messkanal (der rechte Line-IN ) das Ausgangssignal der Soundkarte mitgemessen. Damit können kleinste Ungenauigkeiten durch die Soundkarte eliminiert und eine hohe Phasengenauigkeit erreicht werden.

VerstaerkerMessung

Verdrahtungsplan für die 2-Kanalmessung .
Achtung ! Die 2-Kanal Verdrahtung darf nicht bei PA Verstärkern mit 100V Ausgang und nicht bei Verstärkern im Brückenbetrieb verwendet werden. Zerstörungsgefahr von Verstärker und PC

HBX Einstellungen

  • MLS Anregungssignal
  • Bei den Einstellungen zur MLS - Impulsantwortmessung muss  somit auf 2-Kanalmessung umgeschaltet werden.
  • Mikrokalibrierwerte unbedingt ausschalten
  • Die MLS-Kalibrierte müssen nicht eingeschaltet werden, da bei der 2-Kanalmessung der Referenzkanal als solcher fungiert
  • höchste Samplerate wählen (z.B. 96kHz )
     
  • höchste Sampleauflösung 24bit oder 32bit wählen
  • Bei zu hohen Endstufenpegeln droht Übersteuerungsgefahr und sogar Zerstörungsgefahr des Soundkarteneinganges. Deshalb ist der Endstufenpegel auf kleinsten Pegel zwischen 0,5V bis 1 V einzustellen.

Jeder Verstärkerkanal wird einzeln gemessen.

Die verwendete Soundkarte sollte einen weiten Frequenzbereich von 10Hz bis 25kHz (-3dB) verarbeiten können. Soundkarten mit Antialiasing Filter bei 22kHz sind hier eher nachteilig und bringen leichte Welligkeiten um + - 0,2dB.

verstaerkermessungimpulsantw1

Typische Darstellung der Impulsantwort einer Verstärkermessung. Kurzes Einschwingen und kurzes Ausschwingen

verstaerkermessung1

Linearer Amplitudenfrequenzgang (rot) , aus der Impulsantwort berechnet , sowie Phasenfrequenzgang (blau)

verstaerkermessungklirrfaktor1

1Khz Klirrspektrum des Verstärkers als Klirrdämpfung angezeigt

verstaerkermessunglaufzeit1

Signallaufzeitmessung im Vergleich zum Referenzkanal der Soundkarte

Laufzeitdifferenz zum Referenzkanal 123 Mikrosekunden

verstaerkermessunglaufzeit2

Verwendet wurden :

Software :  HBX 6
Verstärker:  IPA-50 Monacor Monoendstufenmodul
Soundkarte: Soundblaster X-Fi Audio bzw. Music

E-Mail : info@audio-software.de